• Slider1.jpg
  • Slider2.jpg
  • Slider3.jpg
  • Slider4.jpg

Aktuelles

"Hui! Wäller?" - "Allemol!"

Mit dem Westerwälder Gruß heißen wir Sie herzlich auf unserer Homepage willkommen. Mit dieser wollen wir Ihnen unsere Kirchengemeinde ein wenig näher bringen und uns vorstellen. Unsere knapp 6.000 Gemeindeglieder verteilen sich auf vier Pfarrbezirke. Jeder Pfarrbezirk hat eine Kirche, einen Pfarrer und Räumlichkeiten für Veranstaltungen. Folgende Orte gehören zu den Pfarrbezirken:
Pfarrbezirk I:   Bad Marienberg (Stadt) und Zinhain
Pfarrbezirk II:  Fehl-Ritzhausen, Stockhausen-Illfurth, Bad Marienberg                                 - Eichenstruth, Bad Marienberg - Langenbach und                                       Großseifen
Pfarrbezirk III: Höhn, Dreisbach und Hahn
Pfarrbezirk IV:  Hof, Nisterau und die Seniorenheime in Bad                                               Marienberg.

 

 

Aktuelles aus der Gemeinde

Online Gottesdienst Silvester 2020 / Neujahr 2021

Das Alte Jahr verabschieden wir und das Neue Jahr begrüßen wir mit einem Gottesdienst aus der evangelischen Kirche Bad Marienberg. Dabei blicken wir zurück und nach vorne. Immer unter der Zusage unseres Gottes der uns sein Mitgehen verspricht. Feiern Sie von zu Hause aus diesen Gottesdienst mit, indem Sie diesem Link folgen: https://youtube.be/pQuDLvKeUXk 
Wir wünschen Ihnen allen ein frohes und gesegnetes 2021.
Ihre evangelische Kirchengemeinde

Online Gottesdienst an Heilig Abend...

Durch den Ausfall der Präsenzgottesdienste bieten wir an Heilig Abend; am ersten Weihnachtstag; am Sonntag, den 27.12. und am Silvestertag Online-Gottesdienste auf unserem YouTube-Kanal "Kirchenvideo" (https://www.youtube.com/results?search_query=kirchenvideo) an. Wir laden Sie herzlich ein diese ganz unterschiedlichen Gottesdienste online mit uns zu feiern. Ihnen und Ihren Familien wünschen wir trotz allem ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.

Herzliche Einladung zur Premiere unseres Heiligabend-Gottesdienstes ab 15.00 Uhr. Es erwartet Sie ein 36 minütiger, moderner und kurzweiliger Gottesdienst, der das Ereignis der Heiligen Nacht auf den Punkt bringt. Hier der Link: https://youtu.be/EirCthcBcRk

Kindergottesdienst an Heilig Abend 14.00 Uhr

Da durch die Corona-Pandemie bedingt unserer Familien-Gottesdienst an Heilig Abend leider ausfällt, möchten wir auf den Live-Gottesdienst um 14.00 Uhr vom Gesamtverband für Kindergottesdienst in der EKD e.V. hinweisen. Zu finden unter dem Link: 
https://www.youtube.com/c/kirchemitkinderndigital

Paule und das Krippenspiel

Ein Fernsehfilm auf KiKa. Die Kinder schlagen für das Krippenspiel Paule für die Rolle des Schwarzen Kaspar vor. Aber Paule will den Engel spielen. Das will aber auch Sarah in der Hoffnung, ihre Mutter kriege dann zur Aufführung frei. Als Paule das erfährt, sorgt er dafür, dass Sarahs Mutter kommen kann. Zu allem Überfluss kommt es in der Schule zu einem Wasserschaden und die Kinder müssen auch noch einen neuen Ort für die Aufführung suchen.
Unter folgenden Link finden Sie den Film:
https://www.kika.de/filme/sendungen/sendung130384.html
Viel Freude beim anschauen!

Keine Präsenzgottesdienste an Weihnachten

Der Kirchenvorstand hat beschlossen, vom 24. Dezember 2020 bis zum 10. Januar 2021 keine Präsenzgottesdienste anzubieten.
Ausschlaggebend war die Fürsorgepflicht in der Corona-Pandemie. Auch die Kirchengemeinde will einen Beitrag zur Verringerung der Ansteckung durch Kontakte leisten.
Stattdessen werden Onlinegottesdienste auf unserem YouTube Kanal (https://www.youtube.com/results?search_query=kirchenvideo) angeboten.

Virtuelles Weihnachtskonzert

Obwohl dieses Jahr alles anders ist: Ein Weihnachtsfest ohne Musik ist auch in Coronazeiten fast unvorstellbar.

Das Evangelische Dekanat Westerwald freut sich, Ihnen mit einem virtuellen Weihnachtskonzert ein paarklangvolle Grüße nach Hause senden zu können. Rund zwei Dutzend Musikerinnen und Musiker der Region haben für Sie eine abwechslungsreiche Mixtur aus klassischen und modernen Stücken zusammengestellt:

Zum Beispiel das immergrüne „O Du fröhliche“ ebenso wie alte dänische Weihnachtslieder, flotte Gospels oder einer frechen Interpretation des Klassikers „Tochter Zion“. Zwischen den Vokal- und Instrumental- stücken lesen Pfarrerin Lisa Tumma (Neuhäusel), Pfarrer Matthias Neuesüß (Höhr-Grenzhausen) und Pfarrer Oliver Salzmann (Bad Marienberg) die Weihnachtsgeschichte.

Das Video-Konzert können Sie ab dem kommenden Sonntag (4. Advent) hier sehen und genießen: https://youtu.be/qW3WLjBbku8

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Zuhören und Zuschauen. Und wir wünschen Ihnen von Herzen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein behütetes neues Jahr 2021.
Ihr Team des Evangelischen Dekanats Westerwald.

Gottesdienste an Heilig Abend

Ev. Kirche Bad Marienberg
An Heilig Abend feiern wir von 15.00-15.30 Uhr und von 17.00-17.30 Uhr zwei Gottesdienste. Sie finden auf dem Außengelände vor der Kirche statt. Um älteren Menschen oder Menschen mit Beeinträchtigungen die Möglichkeit zu geben, die Gottesdienste mitzufeiern, übertragen wir die beiden Gottesdienst mit Bild und Ton in die Kirche. Bitte nehmen Sie bei der Anmeldung Rücksicht auf diese Personengruppe, denn es stehen in der Kirche jeweils nur 64 Sitzplätze zur Verfügung! Da auch im Außenbereich nur eine bestimmte Anzahl von Menschen (Haushalte) unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen Platz finden, ist eine Voranmeldung im Gemeindebüro per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Telefon (0 26 61 / 61 50 6) bis zum 21.12.2020 unumgänglich. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben.

Für die Anmeldung benötigen wir von jedem/jeder TeilnehmerIn folgende Angaben:
1. Name und Vorname
2. Anschrift
3. Telefonnummer
4. Anzahl der Haushalte
5. Stehplatz (draußen) oder Sitzplatz (drinnen)
Ebenfalls muss aus der Anmeldung hervorgehen, wer zu einem Haushalt gehört! 

Auf dem abgesperrten Gelände werden Parzellen für jeweils einen Haushalt mit max. 5 Personen kenntlich gemacht. An den Absperrungen werden die MitarbeiterInnen die Besucher kontrollieren, ob sie sich angemeldet haben. Danach erfolgt der Zugang zum Gottesdienst. Beim Warten und beim Aufsuchen eines freien Platzes sind die Hygieneregeln (Abstand, etc..) einzuhalten. Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist während der gesamten Zeit verpflichtend. Aufgrund der Eingangskontrollen und dem damit verbundenen zeitlichen Aufwand kommen Sie bitte so frühzeitig, dass einem pünktlichen Beginn des Gottesdienstes nichts im Wege steht. Wegen der Absperrmaßnahmen stehen noch weniger Parkplätze zur Verfügung, als sonst. Bedenken Sie auch dieses bei Ihrer Planung. Vielen Dank!


Ev. Kirche Fehl-Ritzhausen
Der Freiluft-Gottesdienst findet um 17.00 Uhr vor der Ev. Kirche statt. Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro bis zum 21.12.2020 dazu an und kommen Sie rechtzeitig vor Beginn der Gottesdienste um sich zu desinfizieren und in die Listen einzutragen. Achten Sie bitte zu jeder Zeit auf die erforderlichen Abstände und tragen sie eine Mund-Nasen-Bedeckung. Anmeldung bitte mit Namen und Anschrift der Gottesdienstbesucher, Anzahl der Haushalte, Telefonnummer. 


Kath. und Ev. Kirche Höhn
Um 11:00 Uhr, 13:30 Uhr und 15:00 Uhr finden in der katholischen Kirche in Höhn drei ökumenische Familien-Geburtstagsfeiern für Jesus statt. Die Anmeldung (bis 18.12.) erfolgt über das katholische Pfarrbüro 0 26 64 / 99 31 60; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !
Einen Open-Air-Gottesdienst feiern wir um 17.00 Uhr vor unserer ev. Kirche. Anmeldungen dazu, mit Namen und Anschrift der Gottesdienstbesucher, Anzahl der Haushalte und Telefonnummer über das evangelische Pfarramt in Höhn, Pfarrer Maic Zimmermann, Tel.: 02661-9531207 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Ev. Kirche Hof
Hier werden drei Gottesdienste um 17.00 Uhr, 19.00 Uhr und 22.00 Uhr angeboten. Zur Anmeldung legen wir in den nächsten Tagen in den Hofer Geschäften Anmeldekarten aus. Wer zum Gottesdienst kommen möchte, trägt dort seine Wunschzeit und seine persönlichen Angaben ein. Dann die Karte bis zum 22. Dezember in den Briefkasten des Pfarrhauses in Hof (Hauptstr. 68) einwerfen. Außerdem besteht die Möglichkeit sich unter: www.gemeinde.top online anzumelden. Die Vergabe der jeweils 25 Sitzplätze erfolgt nach Eingang.