• Slider1.jpg
  • Slider2.jpg
  • Slider3.jpg
  • Slider4.jpg

Aktuelles

"Hui! Wäller?" - "Allemol!"

Mit dem Westerwälder Gruß heißen wir Sie herzlich auf unserer Homepage willkommen. Mit dieser wollen wir Ihnen unsere Kirchengemeinde ein wenig näher bringen und uns vorstellen. Unsere knapp 6.000 Gemeindeglieder verteilen sich auf vier Pfarrbezirke. Jeder Pfarrbezirk hat eine Kirche, einen Pfarrer und Räumlichkeiten für Veranstaltungen. Folgende Orte gehören zu den Pfarrbezirken:
Pfarrbezirk I:   Bad Marienberg (Stadt) und Zinhain
Pfarrbezirk II:  Fehl-Ritzhausen, Stockhausen-Illfurth, Bad Marienberg                                 - Eichenstruth, Bad Marienberg - Langenbach und                                       Großseifen
Pfarrbezirk III: Höhn, Dreisbach und Hahn
Pfarrbezirk IV:  Hof, Nisterau und die Seniorenheime in Bad                                               Marienberg.

 

 

Aktuelles aus der Gemeinde

Weihnachten ohne Kirche muss nicht sein

Liebe Festgemeinde,
auch wenn Sie nicht an dem Präsenzgottesdienst in Höhn um 17.00 Uhr teilnehmen können oder möchten, müssen Sie an Heilig Abend nicht auf Ihre Heimatkirche verzichten.
Wir bieten Ihnen einen Online-Gottesdienst unter: https://www.youtube.com/watch?v=Y835372Y2fo auf unserem YouTube -Kanal "Kirchenvideo" an.

Außerdem können Sie die beiden 20-minütigen Videos, die von 10.00-16.00 Uhr (für Kinder und Familien https://youtu.be/ydPuoehgPws) und von 16.00-22.00 Uhr (für Jugendliche und Erwachsene https://youtu.be/1hgX5xF33hA) in der Marmer Kirche laufen auch hier Online sehen.

Wir wünschen Ihnen dabei viel Freude und ein frohes und gesegnetes Weihnachten 2021.
Das Pfarrerteam

 

Angebote im Dezember

Auf Beschluss des Kirchenvorstandes bieten wir Ihnen folgende Gottesdienste für die Feiertage im Dezember an:

24.12.2021      
Bad Marienberg:     10.00 Uhr bis 15.40 Uhr – Videoimpuls für Familien mit
                                                                  Kindern in der ev. Kirche
                            16.00 Uhr bis 21.40 Uhr  - Videoimpuls für Erwachsene
                                                                  in der ev. Kirche

Die einzelnen Impulse haben eine Dauer von ca. 20 min. und beginnen immer zur vollen Stunde und dann im 20 min. Takt.

Höhn:                      14.30 Uhr - Ökumenischer Krippenweg
                              17.00 Uhr -  Open Air Gottesdienst an der ev. Kirche

 Fehl Ritzhausen:     22.00 Uhr – Wandelgottesdienst in der ev. Kirche

 Hof:                      22.00 Uhr – Christmette in der ev. Kirche

25.12.2021 
Hof:                       09.30 Uhr – Gottesdienst

Bad Marienberg:     17.00 Uhr – Gottesdienst

26.12.2021
Bad Marienberg:      09.30 Uhr – Gottesdienst

Hof:                        09.30 Uhr – Gottesdienst

Fehl Ritzhausen:      11.00 Uhr – Gottesdienst

Höhn:                     11.00 Uhr – Gottesdienst in der kath. Kirche

Außerdem möchten wir Ihnen unseren Heilig-Abend-Online-Gottesdienst auf unserem YouTube Kanal "Kirchenvideo" ans Herz legen.

31.12.2021
Bad Marienberg:        17.00 Uhr – Gottesdienst

Fehl Ritzhausen:        17.00 Uhr – Gottesdienst

Höhn:                       19.00 Uhr – Gottesdienst in der kath. Kirche

Hof:                          17.00 Uhr – Gottesdienst

01.01.2022
Bad Marienberg:        17.00 Uhr – Gottesdienst

 

Für alle Gottesdienste im Innenbereich gilt weiterhin die 3 G Regel. Das bedeutet, dass Geimpfte und Genesene Personen mit entsprechendem Nachweis und Ungeimpfte Personen mit einem aktuellen (nicht älter als 24 Stunden) Negativnachweis eines anerkannten Testzentrums am Gottesdienst teilnehmen können.
Kinder bis 3 Monate nach Vollendung des 12. Lebensjahres werden geimpften und genesenen Personen gleichgestellt.
Bitte kommen Sie rechtzeitig zum Gottesdienst um die Kontaktdaten aufnehmen zu lassen und halten Sie die Nachweise und ggf. einen Personalausweis bereit.
Wir weisen außerdem darauf hin, dass die Maske während des Gottesdienstes getragen werden muss.

Wir bemühen uns die Gottesdienste so sicher wie möglich zu gestalten, freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine gesegnete Weihnachtszeit.

3G-Regel für Gottesdienste

Liebe Gottesdienstbesucher,
auf Beschluss des Kirchenvorstandes und den Empfehlungen des Krisenstabes der EKHN zur aktuellen Corona Lage wird in unseren Gottesdiensten in Bad Marienberg, Fehl-Ritzhausen, Höhn und Hof ab sofort die sogenannte 3G-Regel angewendet.
Das bedeutet, dass nur vollständig Geimpfte und genesene Personen mit entsprechendem Nachweis und ungeimpfte Personen mit einem aktuellen (nicht älter als 24 Stunden) Negativnachweis eines anerkannten Testzentrums am Gottesdienst teilnehmen können.
Kinder bis 3 Monate nach Vollendung des 12. Lebensjahres werden geimpften und genesenen Personen gleichgestellt.
Bitte kommen Sie so frühzeitig zum Gottesdienst, dass wir ihre Kontaktdaten aufnehmen können. Halten Sie die Nachweise und einen Personalausweis bereit.
Wir weisen außerdem darauf hin, dass eine FFP-2 oder OP-Maske während des gesamten Gottesdienstes getragen werden muss.
Wir bemühen uns die Gottesdienste so sicher wie möglich zu gestalten und freuen uns auf Ihren Besuch.

Hoffnungsfest

Wir klagen und rufen

Angesichts der Flutkatastrophen laden wir am Freitag, den 23.07.2021 um 18.00 Uhr zu einer Andacht in unsere Kirchen in Bad Marienberg, Fehl-Ritzhausen und Höhn ein. Wir wollen damit ein Zeichen der Solidarität und der Verbundenheit setzen.

Ergebnis der Kirchenvorstandswahl

Bei der Kirchenvorstandswahl am 13.06.2021 wurden in alphabetischer Reihenfolge gewählt:

Im Pfarrbezirk I:
Aulmann, Wolfgang
Becker, Evelyn
Hoffmann, Andrea
Huth, Beate
Steup, Betina

Im Pfarrbezirk II:            
Aulenbacher, Yvonne
Denker, Jörg
Halmer, Michael
Schütz, Matthias
Vohl, Stefanie

Im Pfarrbezirk III:           
Schneider, Irene
Thomas, Matthias
Weber, Rotraud

Im Pfarrbezirk IV:           
Keßler, Stephan
Keßler, Tobias
Schmidt, Pascal

Das Wahlprotokoll und das endgültige Wahlergebnis werden zwei Wochen vom 28.06.2021 bis zum 12.07.2021 im Gemeindebüro öffentlich ausgelegt und kann dort während der regulären Öffnungszeiten oder nach Terminvereinbarung eingesehen werden.

Begründete Einsprüche gegen das Wahlergebnis können von jedem wahlberechtigten Gemeindemitglied innerhalb einer Woche bis spätestens 04.07.2021 schriftlich beim Kirchenvorstand erhoben werden. Der Einspruch kann nur auf Mängel der Aufstellung des Wahlvorschlags oder des Wahlverfahrens oder auf Einwendung gegen die Wählbarkeit einer gewählten Kandidatin oder eines gewählten Kandidaten gestützt werden.

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht 2021/2022

Jugendliche, die nach den Sommerferien das 8. Schuljahr besuchen und 2022 konfirmiert werden möchten, wurden von uns angeschrieben, um sich anzumelden.
Sollte Ihr Kind zur Zielgruppe gehören, aber keine Post von uns erhalten haben, bitten wir Sie, sich umgehend im Gemeindebüro zu melden.