• Slider1.jpg
  • Slider2.jpg
  • Slider3.jpg
  • Slider4.jpg

Aktuelles

"Hui! Wäller?" - "Allemol!"

Mit dem Westerwälder Gruß heißen wir Sie herzlich auf unserer Homepage willkommen. Mit dieser wollen wir Ihnen unsere Kirchengemeinde ein wenig näher bringen und uns vorstellen. Unsere knapp 6.000 Gemeindeglieder verteilen sich auf vier Pfarrbezirke. Jeder Pfarrbezirk hat eine Kirche, einen Pfarrer und Räumlichkeiten für Veranstaltungen. Folgende Orte gehören zu den Pfarrbezirken:
Pfarrbezirk I:   Bad Marienberg (Stadt) und Zinhain
Pfarrbezirk II:  Fehl-Ritzhausen, Stockhausen-Illfurth, Bad Marienberg                                 - Eichenstruth, Bad Marienberg - Langenbach und                                       Großseifen
Pfarrbezirk III: Höhn, Dreisbach und Hahn
Pfarrbezirk IV:  Hof, Nisterau und die Seniorenheime in Bad                                               Marienberg.

 

 

Aktuelles aus der Gemeinde

Ökumenischer Gottesdienst mit "LiChörchen" in der evangelischen Kirche in Höhn

Am Sonntag, den 15.11.2015, um 18 Uhr, findet in der evangelischen Kirche in Höhn ein ökumenischer Gottesdienst statt. Gestaltet wird der Gottesdienst von Gemeindereferent Bernhard Hamacher und Pfarrer Maic Zimmermann. Die musikalische Gestaltung übernimmt das "LiChörchen". Das "LiChörchen" ist ein Zusammenschluss von 10 Sängerinnen und Sängern plus Pianisten. Bei der Auswahl der Literatur hat sich das "LiChörchen" überwiegend auf Pop und Musicaltitel eingeschworen. Die katholische und die evangelische Kirchengemeinde in Höhn freuen sich auf Ihr Kommen. Herzliche Einladung zu diesem ganz besonderen Gottesdienst!!!

 

Achtung Baustelle

Liebe Gottesdienstbesucher,
wie sie sehen und sicherlich auch schon wissen, wird die Außenanlage an unserer Bad Marienberger Kirche erneuert. Die Kirchenmauer wird saniert, die Außentreppen und Teile der Wege werden erneuert und die Kirche erhält einen barrierefreien Eingang.

Dies alles ist mit erheblichen Umständen und Bauarbeiten verbunden und wir hoffen, dass die Baumaßnahmen bis zum Ende des Jahres abgeschlossen werden können.
Die Bauarbeiter sind bemüht einen möglichst sicheren Zugang zur Kirche zu den Gottesdienstzeiten zu gewährleisten. Trotzdem möchten wir sie bitten während der Bauphase besonders aufmerksam zu sein um Unfälle zu vermeiden.
Wir bedanken uns für ihr Verständnis und freuen uns schon heute auf das fertige Gelände.

Wir brauchen Sie...

… für unser Projekt „MittenDRIN – Kleiderladen und mehr“. Am 1. September 2015 soll er in der Bismarckstr. 39 in Bad Marienberg seine Türen öffnen. In diesem Geschäft sollen gespendete Kleidungsstücke, Babyausstattung (einschl. Kinderwagen, Spielsachen etc.) preisgünstig abgegeben werden. Außerdem soll Raum für Begegnungen und Gespräche sein. Einkaufen kann dort jeder! Bedürftige mit einer Kundenkarte zahlen jedoch einen reduzierten Preis. Damit der Laden von montags bis samstags von 9.00 – 12.00 Uhr und montags bis freitags von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet sein kann, benötigen wir viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Freude am Umgang mit Menschen, Verkauf, Auspreisen, Sortieren und Dekorieren haben. 

Bei Interesse an der Mitarbeit oder für Kleiderspenden, die ab sofort entgegen genommen werden, wenden Sie sich an:
Herrn Michael Schwarzer, Tel.: 0 26 61 / 93 97 43
Diakonisches Werk im Westerwaldkreis, Tel.: 0 26 63 / 94 30 12
Pfarrer Oliver Salzmann, Tel.: 0 26 61 / 53 81

Das nächste Planungstreffen für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie an der Mitarbeit Interessierte ist am 23. September 2015 um 17.00 Uhr in der Bismarckstr. 39 in Bad Marienberg. Wir freuen uns auf Sie!

Das Geschenk des Himmels

…Die Engel haben einiges zu tun damit das bevorstehende Weihnachtsfest zur Geburt Jesu perfekt wird. Doch was spielt sich denn da auf der Erde ab? Wo soll das Jesuskind auf die Welt kommen? Das ist ja unerhört! ....

Wer hat Lust im Musical „Das Geschenk des Himmels“ mitzuspielen und/oder mitzusingen? Diese Einladung richtet sich nicht nur an Kinder und Teenies, sondern auch an die Mamas und Papas sowie Omas und Opas, die mit separaten Erwachsenen-Stimmen den Kinderchor unterstützen können.

Beim ersten Treffen am 10. Oktober um 10:00 Uhr im ev. Gemeindehaus Bad Marienberg werden alle Beteiligten eine CD mit den Texten und Liedern erhalten, ein Arbeitsheft sowie einen detaillierten Probeplan, wann welches Lied und welche Szene geübt wird.

Die Proben beginnen nach den Herbstferien jeden Samstag von 10:30 – 11:30 Uhr. (Außer an Star-Treff Samstagen).

Anmeldungen bzw. mündliche Zusagen bitte bis zum 13. September an das Musicalteam

Moritz Hollmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Dorothea Kempf (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Sylvia Böer, Markus Böer, Christina Sieger

Wir freuen uns drauf!